> Über uns > Probelokal

Probelokal

Konsequente Probenarbeit und ein
gut ausgestatteter Probenraum sind
grundlegende Voraussetzungen für
erfolgreiches Musizieren.

In der Gründungszeit des Kirchenchores war es undenkbar, ein eigenes Probelokal zu besitzen. Als solches diente ein Klassenraum der Volksschule, zeitweilig auch das Stiegenhaus des Schulgebäudes. Während dieser Zeit der NS-Diktatur war selbst das unmöglich, daher fanden die Proben zur Sommerzeit in der Kirche und im Winter in der Küche des Hörtnaglhofes statt. Erst seit 1984 steht dem Kirchenchor im Keller des neu errichteten Gemeindezentrums ein eigener Raum zur Verfügung.
 

Da die Ausstattung und die Aufteilung des Raumes nicht mehr unseren Anforderungen entsprachen, entschlossen wir uns im Jahr 1998 zu einem gründlichen Umbau. Seitdem ermöglicht die neue Sitzordnung mit ansteigenden Reihen eine angenehme Probenarbeit; der gemütliche Aufenthaltsbereich lädt zum Feiern und Verweilen ein. In den folgenden Jahren kamen noch ein Keyboard als vielseitig einsetzbares Probeninstrument sowie eine Musikanlage mit Aufnahmemöglichkeit hinzu. Seit 2007 freuen wir uns über eine neue, ergonomische Bestuhlung für alle SängerInnen, die eine optimale Haltung und somit ein entspanntes Singen fördert.

« December »
SuMoTuWeThFrSa
01
0203040506
07
08
09101112
13
14
15
16171819
20
21
222324
25
262728
293031 
Messe (Mariä Empfängnis) [08.12.19]


Klöpfelsingen [08.12.19]

Gruppe 1: Zwölfergasse, Mühlbachweg (nördlich der Umfahrung), Pulverrauthweg Gruppe 2: Nördl....



Klöpfelsingen [13.12.19]

Gruppe 1: Messerschmittweg, Mühlbachweg (südlich der Umfahrung) Gruppe 2: Oberrauthweg I und II,...



zum Archiv ->